Gemeinsames Tennis-Sommerfest TC Ebersberg und TC Grafing

Liebe Tennisfreunde,
zu unserem jährlichen Sommerfest laden wir euch ganz herzlich ein. Heuer findet es auf der Anlage in Ebersberg statt, und zwar am

Sonntag, den 21. Juli 2019.
Los geht’s um 11 Uhr.

Eingeladen sind ausdrücklich alle Mitglieder beider Vereine – nicht nur Medenspieler des TC Topspin. Es soll ein Gemeinschaftsfest für alle werden.

Zeitgleich finden auf der Ebersberger Anlage die Endspiele der Clubmeisterschaften statt.

Mit Grillfleisch, Salaten und Kuchen wird fürs leibliche Wohl gesorgt und auch durstige Kehlen sollen nicht trocken bleiben.

Bitte gebt Bescheid, damit wir das Essen und die Getränke planen können.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 17.07.2019 unter irene.scholl@tcebersberg.de
oder telefonisch bei Irene Scholl unter 0171 6781739

Der Unkostenbeitrag beträgt für Kinder bis 5 Jahre 5 Euro, für Kinder von 6 bis 13 Jahre  10 € und ab 14 Jahren und Erwachsene 15 Euro.

Der Vorstand des TC Ebersberg

Turnierreise nach Konstanz

Gemeinsam mit dem TC Grafing findet erstmalig eine LK-Turnierreise nach Konstanz an den Bodensee statt.

Wir planen die Anreise mit dem Auto am Abend am Donnerstag, 1. August. Wer will kann auch gerne am Freitag, den 2. August, nachkommen.

Am 3. und 4. August findet ein zwei-Tages-LK-Turnier im KO-System statt. Es gibt eine Nebenrunde, so dass jeder Spieler zumindest zweimal spielt.

Das Turnier wird in den Kategorien Damen, Herren, W40, M40 und M50 ausgetragen. Bei den Damen und Herren gibt es jeweils zwei Kategorien mit LK1 bis 12 und LK11 bis LK23. Genauere Informationen sind auf Mybigpoint (https://mybigpoint.tennis.de/web/guest/turniersuche) erhältlich.

Die Nacht mit Früstück kostet etwa 100 € bis 120 € je nach Hotel.

Anmeldung per email: meldung@tctopspin.de bis zum 3. Juli.

Für Rückfragen stehen Bärbel Settele, Isabel Kerscher und Bernhard Ganahl gerne zur Verfügung.

TC Ebersberg Clubmeisterschaft 3

Einzelclubmeisterschaft Damen und Herren – Jetzt anmelden !!!

Der TC Ebersberg und der TC Grafing veranstalten  gemeinsam die Einzelclubmeisterschaften für die Damen und Herren über die Saison verteilt bis zum Sommerfest.

Die Clubmeisterschaft wird in mehreren Zwischenrunden ausgespielt. Die einzelnen Zwischenrunden werden im KO-System gespielt bis nur noch 4 oder nur noch 2 Zwischenrundensieger übrig sind. Dann werden die Spieler der nächsten Zwischenrunde hinzugelost.

Alle Zwischenrundensieger werden beim Sommerfest geehrt und erhalten Preise.

Die Clubmeisterschaft der Damen und Herren ist für alle Mitglieder von TC Ebersberg und TC Grafing ab Jahrgangs 2005 und älter offen.

Bitte meldet Euch bis zum Donnerstag, den 26. Mai um 15:00 Uhr an.
Meldungen bitte an meldung@tctopspin.de oder 08092/83505 bzw. 08092/852259 richten.

Wenn ihr mehr über die Clubmeisterschaft erfahren wollt, dann klickt auf die Ausschreibung.

 

Jetzt anmelden zur „Oidn Wiesn“ 2019

auf geht’s zur Tenniswiesen!

Nach unserer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, planen wir auch heuer wieder miteinander auf die Wiesn zu gehen. Zwar ist der Termin noch fern, aber wir müssen jetzt reservieren, weil sonst die Plätze weg sind.

Am Freitag, den 4. Oktober 2019 wollen wir uns um 18 Uhr auf der Oidn Wiesn treffen, im Zelt Zur Schönheitskönigin. Zur Reservierung gehört ein Verzehrgutschein im Wert von 40 Euro pro Person, der vorab bezahlt werden muss.

Wir bitten daher um verbindliche Anmeldung per E-Mail (marlen.reichert@tcebersberg.de) bis zum 15. Mai.

Schnuppertraining für Vorschulkinder

Das Spiel mit Bällen ist eine der ältesten Arten sich die Zeit zu vertreiben.

Mit Bällen lässt sich ungemein viel machen und bringt nicht nur Vergnügen und Zeitvertreib, es schult das Koordinationsvermögen, die körperliche Geschicklichkeit, das Reaktionsvermögen und es steigert die Kondition.

Wir als Tennisclub Ebersberg bieten heuer

am  Sonntag den 28. April 2019 ab 11 Uhr auf unsere Tennisanlage im Ebersberger Waldsportpark

ein strukturiertes Ballschultraining für Vorschulkinder an.

Sowohl im koordinativen als auch im sozialen Bereich werden auf spielerische Art die Grundlagen für einen erfolgreichen Einstieg in das Kleinfeldtennis aber auch für viele weitere Ballsportarten geschaffen. Im Fokus stehen die Bewegung zum Ball, das Absprungverhalten von Bällen und die Auge-Hand-Koordination. Je früher, vielseitiger und spielerischer dies vermittelt wird, desto einfacher ist es!

Unser Clubtrainer Tobias Kiesel und sein Team erwarten die Kinder mit Spiel und Spass und die Eltern dürfen bei Kaffee und Kuchen zuschauen was ihre liebsten so treiben.

Anmeldung  ist per Mail marlen.reichert@tcebersberg.de möglich.

Platzinstandsetzung 2.0

wir sind am vergangenen Samstag schon recht fleißig gewesen.
Der Arbeitseinsatz hat sich gelohnt und viele fleißige Helfer haben dafür gesorgt, dass bald die Plätze bespielbar sind.

Die letzten Arbeiten müssen getätigt werden und wer anpackt hat seine Arbeitsumlage schnell wieder im Geldbeutel.
Uli Peisker erwartet euch ab 9.00 Uhr und freut sich auf viele helfende Hände,
Für Brotzeit ist gesorgt.

Wer morgen nicht kann, melde sich bei unserem Platzwart.

Am Wochenende findet auf der  Anlage von TC Grafing auch schon das LK-Turnier des TC-Topspin statt.

 

TC Ebersberg Platzerneuerung

Platzinstandsetzung 2019

Die Tennissaison im Freien kann bald wieder beginnen. Dazu muss jedoch noch unsere Anlage aus dem Winterschlaf erweckt werden.

Das wollen wir, wie jedes Jahr, mit unserem Frühjahrsputz tun. Wenn es die Witterung zulässt, wollen wir am

Samstag, den 6. April
und
13. April,

jeweils ab 9:00 Uhr unsere Platzinstandsetzung und den Frühjahrsputz durchführen.

Uli Peisker koordiniert die Arbeiten.

Es gibt immer viel zu tun und wer anpackt hat seine Arbeitsumlage schnell wieder im Geldbeutel.
Brotzeit gibt’s natürlich gratis. Jeder wird gebraucht und ist herzlich willkommen.

Auch nach diesem Termin besteht die Möglichkeit, bis zu 6 Stunden abzuarbeiten. Bitte dann mit unserem Platzwart Uli Peisker individuelle Arbeitstermine vereinbaren.

 

 

 

„Nach der Saison ist vor der Saison“

Wie heißt es so schön? „Nach der Saison ist vor der Saison“. Zwar haben wir Tennisspieler eigentlich das ganze Jahr unseren Spaß mit Bällen und Schläger, aber nach einem Winter auf Kunststoffboden in der Halle freut sich jeder auf Sommer und Sand. Und darauf gilt es sich Jahr für Jahr vorzubereiten. Bis 15. März muss die namentliche Meldung der Mannschaften für den Sommer 19 erfolgen. Bitte unterstützt die Mannschaftsführer bei der Planung der Meldelisten!

Die Frühjahrsinstandsetzung unserer Tennisplätze steht nun auch bald an, wann wir loslegen können hängt vom Wetter ab, hoffen wir das Beste.

Die ersten Termine stehen schon fest. Eine Übersicht findet ihr hier.

Trainingslager Kroatien 2019

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre, wird es auch 2019 vom 21.4.2019 – 27.4.2019  ein Trainingslager für Mitglieder des TC Ebersberg und TC Grafing in Kroatien geben.

Unser bekanntes Hotel in Porec ist nicht verfügbar und somit gibt es eine neue Anlage für uns:

das Resort Premium Appartements Amarin ****  in Rovinj.

Die Anlage liegt in schöner Natur und in direkter Nähe zum Meer. Die Tennisplätze sind zu Fuß erreichbar.

Die Teilnehmerzahl ist vorerst auf 48 Personen begrenzt (Plätze im Bus). Bei mehreren Anmeldungen muss die Anreise selbst durchgeführt werden.

Die beigefügte Anmeldung ist per mail an event@tctopspin.de zu schicken.

Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung am 28. November haben die Mitglieder des TC Ebersberg e.V. einen neuen Vorstand gewählt.

Marlen Reichert leitete nach dem Ausscheiden des Clubpräsidenten Johann Brand seit November 2017 als 2. Vorsitzende kommissarisch den Tennisclub Ebersberg und übernimmt das Amt der ersten Vorsitzende.

Ingo Janosch wechselt vom Beisitzer zum zweiten Vorsitzenden.

Sportwart Manfred Schuhbauer, Jugendwart Andreas Schödlbauer, Mitgliederverwaltung Gabi Oost, Beisitzerin Irene Scholl und Beisitzer Thomas Lauer wurden in ihrem Amt bestätigt.

Zum Kassenwart wählte die Versammlung Lothar Broda als Nachfolger von Robert Lechner, der nach vier Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl antrat.

Mit großem Dank und einem Blumenstrauß wurde Robert Lechner für sein in den letzten Jahren geleistete Arbeit im Vorstand verabschiedet.

Neben der Vorstandswahl lief das für Jahresmitgliederversammlungen übliche formale Programm ab. Berichte des Vorstands, des Sportwarts, der Kassenbericht und der Bericht des Kassenprüfers, der keine Beanstandungen an der Kassenführung hatte und empfahl, den Kassenbericht anzunehmen. Mit entsprechend großer Mehrheit wurden im Anschluss der alte Vorstand und der Kassenprüfer entlastet.