Gemeinsames Tennis-Sommerfest TC Ebersberg und TC Grafing

Liebe Tennisfreunde,
zu unserem jährlichen Sommerfest laden wir euch ganz herzlich ein. Heuer findet es auf der Anlage in Ebersberg statt, und zwar am

Sonntag, den 21. Juli 2019.
Los geht’s um 11 Uhr.

Eingeladen sind ausdrücklich alle Mitglieder beider Vereine – nicht nur Medenspieler des TC Topspin. Es soll ein Gemeinschaftsfest für alle werden.

Zeitgleich finden auf der Ebersberger Anlage die Endspiele der Clubmeisterschaften statt.

Mit Grillfleisch, Salaten und Kuchen wird fürs leibliche Wohl gesorgt und auch durstige Kehlen sollen nicht trocken bleiben.

Bitte gebt Bescheid, damit wir das Essen und die Getränke planen können.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 17.07.2019 unter irene.scholl@tcebersberg.de
oder telefonisch bei Irene Scholl unter 0171 6781739

Der Unkostenbeitrag beträgt für Kinder bis 5 Jahre 5 Euro, für Kinder von 6 bis 13 Jahre  10 € und ab 14 Jahren und Erwachsene 15 Euro.

Der Vorstand des TC Ebersberg

Jetzt anmelden zur „Oidn Wiesn“ 2019

auf geht’s zur Tenniswiesen!

Nach unserer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, planen wir auch heuer wieder miteinander auf die Wiesn zu gehen. Zwar ist der Termin noch fern, aber wir müssen jetzt reservieren, weil sonst die Plätze weg sind.

Am Freitag, den 4. Oktober 2019 wollen wir uns um 18 Uhr auf der Oidn Wiesn treffen, im Zelt Zur Schönheitskönigin. Zur Reservierung gehört ein Verzehrgutschein im Wert von 40 Euro pro Person, der vorab bezahlt werden muss.

Wir bitten daher um verbindliche Anmeldung per E-Mail (marlen.reichert@tcebersberg.de) bis zum 15. Mai.

TC Ebersberg Platzerneuerung

Platzinstandsetzung 2019

Die Tennissaison im Freien kann bald wieder beginnen. Dazu muss jedoch noch unsere Anlage aus dem Winterschlaf erweckt werden.

Das wollen wir, wie jedes Jahr, mit unserem Frühjahrsputz tun. Wenn es die Witterung zulässt, wollen wir am

Samstag, den 6. April
und
13. April,

jeweils ab 9:00 Uhr unsere Platzinstandsetzung und den Frühjahrsputz durchführen.

Uli Peisker koordiniert die Arbeiten.

Es gibt immer viel zu tun und wer anpackt hat seine Arbeitsumlage schnell wieder im Geldbeutel.
Brotzeit gibt’s natürlich gratis. Jeder wird gebraucht und ist herzlich willkommen.

Auch nach diesem Termin besteht die Möglichkeit, bis zu 6 Stunden abzuarbeiten. Bitte dann mit unserem Platzwart Uli Peisker individuelle Arbeitstermine vereinbaren.